Gesundheit

Pakt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) für Hamburg nutzen

PDF

Der Landesausschuss hat für die Partei beschlossen, darauf hinzuwirken, dass

  1. die vom Bund im Rahmen des „Pakt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst“ bereitgestellten Mittel zeitgerecht abgerufen und für Ausbau und Modernisierung des ÖGD in Hamburg verwendet werden.
  2. die Umsetzung in Rücksprache mit den entsprechenden Fachgesellschaften (bspw. Bundesverband der Ärztinnen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes e.V., Deutsche Gesellschaft für Public Health) und erfolgt und sich eng an den tatsächlichen Bedarfen der im ÖGD Tätigen in Hamburg orientiert.

Neuste Artikel

Demokatie Gesundheit Soziales Versorgung

Krisenfest, demokratisch und sozial – Hamburg in Zeiten der Pandemie

Netzpolitik&Digitalisierung Sport

eGaming fördern und Rahmenbedingungen gestalten

Partei Wahl

Einsetzung der Wahlkampfkommission für den Bundestagswahlkampf 2021

Ähnliche Artikel