Digitalisierung

Internetbasierten Plattform für die GAL Hamburg

PDF Datei

Der Landesausschuss beschließt die Einrichtung einer gemeinsamen internetbasierten Plattform für alle Gremien, Organisationseinheiten, Arbeitsgruppen und Mitglieder der Partei zur gegenseitigen Information und gemeinsamen Diskussion, zur Beteiligung von Parteimitgliedern an Diskussionen im Vorfeld von Entscheidungen von Parteigremien und Fraktionen sowie zur Dokumentation von politischen Diskussionen, Arbeitsergebnissen und Prozessen. Der Landesausschuss empfiehlt der Bürgerschaftsfraktion sowie den Bezirksfraktionen, sich dieser Plattform anzuschließen.

Dafür setzt der Landesvorstand eine Arbeitsgruppe ein, die die Anforderungen an die Plattform definiert, überprüft, ob die vorgeschlagene Software foswiki den Anforderungen gerecht wird, und ggf. andere oder weitere Softwaretools vorschlägt, ein Konzept für die Einführung in der Partei und den Fraktionen erarbeitet und den Einführungsprozess der Internetplattform steuert und begleitet.

Neuste Artikel

Klimaschutz

Grün in Führung gehen – Hamburg als klimaneutrale Stadt 2050

Gesundheit Pflege

Für mehr Pflege im Krankenhaus die richtigen Wege gehen

Demokratie

100 Jahre Frauenwahlrecht – Wir wollen die Hälfte der Macht für Frauen! Hamburg braucht ein Parité-Gesetz

Ähnliche Artikel