Bauen

Hochwasserschutz für Hamburg

PDF Datei

Der Landesausschuss beauftragt den Landesvorstand das Thema „Hochwasserschutz für Hamburg: Keine Elbvertiefung, weil damit das Risiko für Überschwemmungen und Sturmfluten steigt. Nicht immer höhere Deiche und Flutmauern sind der richtige Weg, sondern mehr Raum für die Elbe und ihre Nebenflüsse durch ein ökologisches Tideelbemanagement“ und die damit verbundenen fragen im Sinne der heutigen Diskussion in den Prozess des Clusters Ökonologie +Ökonomie einzuspeisen und eine inhaltliche Klärung der offenen und strittigen Sachfragen sicherzustellen.

Neuste Artikel

Natur Stadt

LAG-Natur und Umwelt Positionspapier: Programm „Steigerung der Biodiversität im besiedelten Bereich“

Demokatie Gesundheit Soziales Versorgung

Krisenfest, demokratisch und sozial – Hamburg in Zeiten der Pandemie

Netzpolitik&Digitalisierung Sport

eGaming fördern und Rahmenbedingungen gestalten

Ähnliche Artikel